Gravity e-M10 500W 36V (ohne Straßenzulassung)

1.999,00

Inkl. MwSt.
Kostenloser Versand innerhalb DE
Lieferzeit: ca. 10 Werktage

Vorrätig

Unser Service

Bereits vormontiert alle unsere Roller sind mit nur wenigen Handgriffen fahrbereit
Ersatzteile und Service nach dem Kauf
Persönliche Beratung vom Experten Roan De Bock +49 941 8306 9864

Beschreibung

Der Gravity e-M10 500W 36V

Der e-M10 Mountain E-Scooter ist der ideale Roller für den täglichen Gebrauch auf jedem Terrain. Da er so stabil, komfortabel und sicher ist, wird jede Tour zu einem Vergnügen.

Der 500-Watt-Motor gibt ihm genug Kraft, um auch Hänge zu erklimmen, wenn sie nicht allzu steil sind (natürlich abhängig von der Neigung des Hanges und dem Gewicht des Fahrers). Der Akku ist für den Einsatz in den Bergen ausgelegt, so dass er keinen Schaden nimmt bei Bodenunebenheiten. Er kann leicht angebracht und abgenommen werden, mit einem Schlüssel für zusätzliche Sicherheit.

Der niedrige Schwerpunkt, das mit CrMb-Stahl verstärkte Rahmen und die hochwertigen Komponenten machen ihn zu einem robusten und langlebigen Elektroroller.

CE-Zertifikat Nr. 16/32301318. Validiert, zertifiziert und genehmigt in Übereinstimmung mit der Richtlinie 2006/42 / EG von Maschinen, die auch elektrische Fahrräder regelt. Bitte beachten Sie aber: Der Gravity e-M10 Mountain E-Scooter hat keine Straßenzulassung in Deutschland. Die deutsche Gesetzgebung verbietet elektrische Bausätze mit einer Leistung von mehr als 500 Watt, daher darf der Gravity e-Core nicht auf öffentlichen Straßen, sondern nur auf Privatgrundstücken eingesetzt werden.

Die Verwendung dieses Fahrzeugtyps kann je nach Region oder Gemeinde, in der der Roller verwendet werden soll, besonderen Gesetzen unterliegen. Es liegt in der Verantwortung des Benutzers, sich über die geltenden Gesetze zu informieren und sie einzuhalten. Aufgrund der Komplexität der Gesetzgebung für E-Scooter, die von Land zu Land, von Stadt zu Stadt und sogar von Stadtteil zu Stadtteil variiert, kann Tretroller-Laden.de nicht für eine unsachgemäße oder ungesetzliche Nutzung dieses E-Scooters haftbar gemacht werden und verlangt von seinen Nutzern, dass sie die an jedem Ort geltenden Vorschriften einhalten.

Technische Daten und Maße

  • GEWICHT: 22 kg.
  • RAHMEN: Chrom-Moly-Stahl.
  • GABEL: RST CAPA 26″, Federweg 80 mm.
  • BREMSEN: TEKTRO Ø 160 mm hydraulische Scheibenbremsen. Diese Bremse verfügt über einen Bremssensor, um den Motor oder die Steuerung nicht zu verbrennen, wenn gleichzeitig gebremst und beschleunigt wird.
  • RÄDER: Vorne: Optional Ø 26″ x 2.00. Hinten: Ø 20″ x 2.4.
  • LENKER: 640 mm.
  • VORBAU: Einstellbare Länge Ø 24,5.
  • BOARD: Antirutsch-Oberfläche. Buchenholzbrett aus der Bretagne in Warmumformung. Scheuerschutz aus Aluminium. Breites Brett, Maße: 700 X 200 X 10 mm.
  • RAHMENSCHUTZ: 2 mm Aluminium.
  • SCHUTZBLECH: 2 mm Aluminium.
  • LEISTUNG: 550 W.
  • SPANNUNG: 36 V.
  • BATTERIE-ZYKLEN: mehr als 800.
  • LITHIUM-IONEN-BATTERIE 36 V 17,5 Ah. Gehäuse mit Schlüsselschloss.
  • MAX. GESCHWINDIGKEIT: 25km/h.
  • HÖCHSTGESCHWINDIGKEIT OHNE PROGRAMMIERTE BESCHRÄNKUNG: 35 km/h.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Fragen & Antworten

Hallo Franklin....bevor ich mir einen e gravity bei dir kaufe folgende Frage: Der e gravity e M10 mit 500 Watt (25/35 kmh), wird hier beschrieben: muss noch mit Licht und Klingel ausgestattet werden für die Nutzung im öffentlichen Straßenverkehr. Verstehe ich das richtig? Somit bekommt der Roller eine Straßenzulassung? Und zählt der e gravity M10 wie ein e Bike? Benötige ich eine Versicherungsplakette? Vielen Dank im voraus, Mirko Mirko Kaufmann hat am 15. Juni 2024 gefragt

Hallo Mirko,
der E Gravity E M10 hat keine Straßenzulassung in Deutschland. Er hat auch keine Straßenzulassung, wenn Du den Roller nach Stvo mit Licht und Klingel etc. ausstattest. Es fehlt das Genehmigungsverfahrung des Herstellers beim Bundeskraftfahramt.

Roan De Bock hat am 18. Juni 2024 geantwortet Shopbetreiber
(0) (0)
Guten Tag, was kann man veranlassen, um eine Straßenzulassung für den Roller zu bekommen oder ihn als Moped zulassen zu können mit Versicherungsschild? Kathrin hat am 30. Dezember 2023 gefragt

Hallo Kathrin,
das ist leider ein sehr aufwendiger und teurer Prozess, der mehrere Tausend Euro kostet und mind. ein halbes Jahr dauert.

Roan De Bock hat am 10. Januar 2024 geantwortet Shopbetreiber
(1) (0)
Guten Tag, Kann man den Elektroantrieb auch an einen vorhandenen M10 nachrüsten? Mit freundlichen Grüßen Franklin Franklin Tummescheit hat am 18. Juli 2023 gefragt

Hallo Franklin,

nein, das geht leider nicht.

Roan De Bock hat am 18. Juli 2023 geantwortet Shopbetreiber
(1) (0)

Frage stellen

Wir werden Deine Frage in Kürze beantworten. Du wirst per E-mail über die Antwort informiert.

Vielen Dank für Deine Frage.

Wir werden Deine Frage in Kürze beantworten und Dich per E-mail darüber benachrichtigen.

Fehler

Warning

Beim Speichern deiner Frage ist ein Fehler aufgetreten. Bitte melde ihn dem Website-Administrator. Zusätzliche Informationen:

Füge eine Antwort hinzu

Vielen Dank für Deine Antwort!

Deine Antwort ist bei uns eingegangen und wird in Kürze veröffentlicht werden.

Fehler

Warning

An error occurred when saving your answer. Please report it to the website administrator. Additional information:

Das könnte dir auch gefallen …