• Welcher Tretroller passt zu Dir? Finde es jetzt heraus!

    Cityroller-Erwachsene-Crussis-Urban-34-1000x480
  • Hinterlasse Deine Spuren

    Jetzt Cross-Roller hier im Store entdecken!

    Crussis Gelb/schwarz
  • Hunde glücklich - Herrchen auch

    Entdecke jetzt die Welt der Dogscooter!

    Dog-Scooter-Mushing-Hunde-Sport-Tretroller-Erwachsene

Top Marken

Crussis Logo
Logo Yedoo
JD Bug Logo
mibo-logo
kickbike_logo_red

Empfehlungen

Ihr Online Shop für hochwertige Tretroller und Dogscooter

Wir sind Spezialisten für Tretroller und Dogscooter und führen nur exzellente Qualitätsmarken – und das zu Tiefstpreisen. In unserem Tretroller Laden finden Sie Tretroller der Marken Yedoo, Crussis, Mibo, Kickbicke, JD Bug und Xootr. Wir haben ein große Produktvielfalt an Kinderrollern und auch an Tretrollern für Erwachsene.

Wir laden Sie ein, auf unseren Tretroller Laden Seiten in die Welt der Tretroller einzutauchen und in unserem Online Shop die neuesten Modelle der renommiertesten Scooter Produzenten zu entdecken.

Viel Spaß dabei!

Wünscht Ihr Team vom Tretroller-Laden.de

Warum Tretroller Fahren auch in 2020 voll im Trend ist

Tretroller, auch Kickbike, Footbike oder Scooter genannt, entwickeln sich gerade zur neuen Trend-Sportart. Zu Recht – denn der Tretroller vereint die Vorteile des Fahrradfahrens und Joggens  in sich.  Im Gegensatz zum Joggen ist Tretroller Fahren aber sehr gelenkschonend. Auch gegenüber dem Radfahren hat das Tretroller Fahren enorme Vorteile. Man fährt beinahe genauso schnell wie mit dem Rad, aber beansprucht vollkommen andere Muskeln und belastet das Knie deutlich weniger.

Tretroller Laden – Hier wird Service groß geschrieben

In unserem Tretroller Onlineshop können Sie Ihren Wunsch-Roller rund um die Uhr bequem von zu Hause aus kaufen. Wenn Sie nicht sicher sind, welcher Tretroller zu Ihnen passt, hilft Ihnen unser Tretroller-Finder weiter, den es nur exklusiv in unserem Tretroller Laden gibt. Hier finden Sie in wenigen Schritten den richtigen Tretroller für sich und Ihre Familie. In unserer Ratgeber Sektion erfahren Sie mehr über die richtige Fahrtechnik und was Sie beim Tretrollerkauf alles beachten müssen. Sollten Sie weitere Fragen haben, ist unser Kundenservice für Sie da. Wir setzen auf erstklassigen Service und beraten Sie gerne. Deshalb gibt es in unserem Tretroller Laden auch ein Rückgaberecht von 100 Tagen. Selbstverständlich versenden wir alle unsere Tretroller vormontiert, so dass nur noch wenige Handgriffe benötigt werden, bis Ihr Wunsch-Roller fahrbereit ist. Und Sie  können sich freuen – wenn Sie einen Roller in unserem Onlineshop kaufen, wird dieser schon am nächsten Tag versandt.

Warum wir keine E-Roller in unserem Online-Shop führen

Wir haben uns in unserem Tretroller Laden bewusst dazu entschieden, keine elektrischen Tretroller in unser Sortiment aufzunehmen. Verschiedene Studien haben gezeigt, dass E-Scooter in der überwiegenden Mehrheit der Gebrauchsfälle klima- und umweltschädlich sind. Denn die meisten Menschen nutzen elektrische Tretroller statt zu Fuß zu gehen, Fahrrad zu fahren oder den öffentlichen Nahverkehr zu nutzen – nicht aber, um damit eine Autofahrt zu ersetzen. In einer französischen Studie mit 4400 Nutzern gaben lediglich neun Prozent der Befragten an, durch den E-Scooter auf eine Auto- oder Taxifahrt verzichtet zu haben. Bei der Mehrheit der Fahrten handelte es sich um reine Spaßfahrten, die auch ohne E-Scooter möglich gewesen wären. Eine Studie der University of North Carolina ergab zudem, dass die Klimabilanz (von der Materialgewinnung über die Herstellung bis zur Nutzung der elektrischen Tretroller) bei etwa 88 – 126 Gramm CO2 pro Scooter und Kilometer liegt. Diese Bilanz ist zwar besser als die eines Autos, aber beispielsweise schlechter als die eines vollen Dieselbuses.

Wer einen Roller für die letzte Meile sucht oder sich mit Spaß und Geschwindigkeit durch die Innenstadt bewegen möchte, der ist mit unseren muskelbetriebenen Tretrollern weit besser beraten. Denn Sie schonen das Klima und tun etwas für Ihre Gesundheit! in unserem Online-Shop finden Sie eine große Auswahl an Tretrollern.

Tretroller kaufen – darauf kommt es an

Verschiedene Arten von Tretrollern

Tretroller ist aber nicht gleich Tretroller, denn das Tretroller Fahren hat viele Facetten. Wendige Cityroller für die Stadt, griffige Cross-Roller fürs Gelände, Sport-Roller für Geschwindigkeit oder Dogscooter für den Hundezugsport: die Welt der Tretroller ist bunt und macht einfach nur Spaß. Folgende Tabelle gibt Ihnen einen Überblick über die wesentlichen Merkmale von Tretrollern:
Tretroller KategorieBeschreibungMerkmale des TretrollersTretroller Preise
CityrollerCityroller sind für den Einsatz in der Stadt konzipiert, d.h. die Tretroller sind für kürzere Distanzen ausgelegt und sind kompakt, agil und wendig. Die Mehrheit der City-Tretroller ist auch für die Mitnahme im öffentlichen Nahverkehr optimiert.– klein, leicht und wendig
– kleinere Laufräder (häufig 12 oder 16 Zoll oder kleiner)
– häufig klappbar
– geringer Radstand
– niedriges Trittbrett
ca. 200 Euro bis 500 Euro
KlapprollerKlapproller verfügen über eine Klappfunktion und lassen sich in wenigen Sekunden auf ein handliches Maß zusammenfalten. Sie eignen sich deshalb zum Beispiel hervorragend als Roller zum Pendeln.– Klappfunktion
– meist klein, leicht und wendig
– meist geringer Radstand
ca. 200 Euro bis 600 Euro
Allround-TretrollerAllround Tretroller sind Universaltalente, die sich sowohl für die Stadt, aber auch für Feld- und Waldwege und Ausflüge eignen.– etwas größere Laufräder als Cityroller, häufig 20 Zoll
– mittelhohes Trittbrett
– mittlerer Radstand
ca. 200 Euro bis 600 Euro
Cross-RollerCross-Roller sind für den Einsatz des Tretrollers im Gelände konzipiert. Sie eignen sich für Wald- und Forstwege, einige Modelle sogar auch für anspruchsvollere Downhill-Strecken.– hohes Trittbrett
– häufig Federgabel
– Breite Stollenreifen wie beim MTB
– Verwindungsfreier und steifer Rahmen
– häufig Scheibenbremsen
ca. 300 Euro bis 1000 Euro
DogscooterDogscooter sind Tretroller, die sich für den Zughundesport eignen. Um Dogscooting ausführen zu können benötigen Sie weiteres Zubehör.
Dogscooter sind im Wesentlichen Cross-Roller, da sie über dieselben Merkmale verfügen müssenca. 300 Euro bis 1000 Euro
Sport-RollerSport-Roller sind Tretroller, die auf hohe Geschwindigkeit hin optimiert sind. Sie eignen sich für sportliches Fahren auf Asphalt.– dünne Reifen
– leichtes Gewicht
– aerodynamisches Design
– große Laufräder
– großer Radstand
– sehr niedriges Trittbrett
ca. 400 Euro bis 800 Euro
Stunt-ScooterStunt-Scooter werden für Stunts, Ramps und Tricks genutzt. Sie sind optimiert für den Einsatz in Skateparks.– Hardplastikreifen
– breiter und tiefer Lenker
– extreme Stabilität
ca. 50 Euro bis 150 Euro
Kinder TretrollerTretroller für Kinder sind ideal an die Bedürfnisse und Größe von Kindern angepasst.– ideal an die Größe von Kindern angepasst
– erhöhte Sicherheitsmerkmale
ca. 50 Euro bis 300 Euro

Kleines Tretroller ABC

  • Tretroller Radstand: ist der Abstand zwischen der vorderen und hinteren Radachse. Grundsätzlich gilt, je länger der Radstand, desto besser die Fahreigenschaft bei der Geradeausfahrt und desto geringer die Wendigkeit.
  • Trittbretthöhe: Ist das Trittbrett des Tretroller nah am Boden, wird weniger Kraft im Standbein benötigt. Durch ein höheres Trittbrett wird dagegen ein Aufsetzen bei Bodenunebenheiten vermieden. Die ideale Trittbretthöhe ist somit ein Kompromiß aus Kraftersparnis (niedriges Trittbrett) und Geländetauglichkeit (hohes Trittbrett).
  • Trittbrettbreite: Diese Form des Trittbrettes ermöglicht ein nahes Führen des Fußes beim Anstoßen, ein effizienter kraftsparender Vortrieb ist gewährleistet. Außerdem bleibt man bei einem schmaleren Trittbrett nicht so leicht hängen. Ebenfalls wird eine normale Haltung wie beim Laufen erreicht
  • Laufradgröße: Generell gilt, je größer das Laufrad, desto besser das Laufverhalten. Je kleiner das Laufrad, desto wendiger und agiler ist der Tretroller. Für längere Strecken sollten Sie daher größere Laufräder bevorzugen. Ist Ihnen Wendigkeit und Kompaktheit dagegen wichtig, sollten Sie eher zu kleineren Laufrädern greifen.
  • Warum ist das Hinterrad bei vielen Tretrollern kleiner als das Vorderrad ? Dadurch wird ein kürzerer Radstand erreicht. Dies wirkt sich positiv auf die Wendigkeit und Kompaktheit aus und erhöht auch die Steifigkeit des Rahmens.

Sicherheitsvorkehrungen beim Tretroller-Fahren

Im Wesentlichen gelten für das Tretroller Fahren dieselben Sicherheitsmaßnahmen wie für das Fahrrad Fahren. Sie sollten auf jeden Fall einen Helm tragen, denn die Geschwindigkeiten, die Sie mit einem Roller erreichen sind ähnlich groß wie mit dem Fahrrad. Zudem ist natürlich eine Beleuchtung bei Dunkelheit und Dämmerung unbedingt erforderlich.