Gravity Fat Sapo

1.139,90

Inkl. MwSt.
Kostenloser Versand innerhalb DE
Lieferzeit: in 2-3 Werktagen bei Dir zu Hause

Unser Service

Bereits vormontiert alle unsere Roller sind mit nur wenigen Handgriffen fahrbereit
Ersatzteile und Service nach dem Kauf
Persönliche Beratung vom Experten Roan De Bock +49 941 8306 9864

Beschreibung

Der Gravity Fat Sapo

ist der perfekte Begleiter für diejenigen, die auch im Winter bei Eis und Schnee Mushing betreiben wollen. Die leistungsstarken FAT-Räder mit Ballonreifen ermöglichen es Ihnen, Ihren Lieblingssport das ganze Jahr über auszuüben, ohne Angst vor Stürzen oder unvorhergesehenem Aufkommen von Schnee, Schlamm oder Eis auf der Straße haben zu müssen.

Der Bergscooter mit fetten Rädern ist aber nicht nur für Schnee und Schlamm geeignet, sondern auch im Sommer ein Roller der Laune macht und über jedes Geländer hinwegbügelt. Der FAT SAPO ist ein typischer Gravity-Mushing-Scooter: mittelschwer, extrem ausbalanciert, sehr stabil und mit starken Bremsen. All diese Faktoren ermöglichen es Ihnen, alle Ihre Abenteuer mit drei oder mehr Hunden maximal und in völliger Sicherheit zu genießen.

Der Gravity Fat Sapo im Video:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Technische Daten und Maße

  • Gewicht: 16,5  KG
  • Rahmen: Aluminium 6061
  • Gabel: Fat 10 mm
  • Bremsen: Shimano Hydraulische Scheibenbremse Ø 160mm
  • Räder: Vorne: 26″ x 2.4″ . Hinten: 20″ x 2,4″
  • Lenker: 640mm
  • Vorbau verstellbar
  • Board: Rutschfeste Oberfläche. Buchenplatte aus der Bretagne. Scheuerschutz aus Aluminium.
  • Breites Brett, Maße: 700 X 200 X 200 X 10 mm.
  • Rahmenschutz: Aluminium 2mm
  • Schutzbleche: Aluminium 2mm

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Fragen & Antworten

Question
Ist dieser Scooter nur für den Sport gemeinsam mit Hunden gut geeignet oder macht er auch ohne Hunde Spaß? …. Abgesehen davon, daß man selbst „Arbeiten“ muß ;-) Christian hat am 15. Januar 2022 gefragt
Answer
Hallo Christian, nein, den Gravity Fat Sapo kann man auch sehr gut ohne Hunde fahren. Bei Ausfahrten im Gelände, bei Downhill-Fahrten, auf Schnee und Eis macht der Roller auch ohne Hunde viel Spaß :-) Roan De Bock hat am 15. Januar 2022 geantwortet ShopbetreiberShopbetreiber
Upvote (1) Downvote (0)
Loading

Frage stellen

Wir werden Deine Frage in Kürze beantworten. Du wirst per E-mail über die Antwort informiert.

Vielen Dank für Deine Frage.

Mail

Wir werden Deine Frage in Kürze beantworten und Dich per E-mail darüber benachrichtigen.

Error

Warning

An error occurred when saving your question. Please report it to the website administrator. Additional information:

Füge eine Antwort hinzu

Vielen Dank für Deine Antwort!

Mail

Deine Antwort ist bei uns eingegangen und wird in Kürze veröffentlicht werden.

Error

Warning

An error occurred when saving your question. Please report it to the website administrator. Additional information:

Das könnte dir auch gefallen …