Kinderroller für 7-Jährige Jungen und Mädchen

Bei der Auswahl eines passenden Rollers für 7-jährige Kinder gilt es, einige Kriterien zu beachten. Auf welche Punkte Sie besonders achten sollten, möchten wir Ihnen im Folgenden näher erläutern.

Körpergröße des Kindes

Nicht nur das Alter des Kindes spielt bei der Auswahl des passenden Kinderrollers eine große Rolle, sondern vor allem auch die Körpergröße. So kommen für Kinder mit sieben Jahren, die bereits größer als 130 cm sind, bereits andere Modelle in Frage als für gleichaltrige Kinder, die nur 120cm groß sind. So ist zum Beispiel der Yedoo Frida&Fred nur für größere Kinder geeignet. Die Mindeströße des Rollers haben wir in der Produktberschreibung eines jeden Produkts hinterlegt. Diese sollten Sie beim Kauf eines Kinderrollers unbedingt beachten. Denn das Roller Fahren macht nur Spaß und ist nur sicher, wenn Ihr Kind die Mindestgröße bereits erreicht oder überschritten hat. Anders als beim Fahrrad Fahren ist die Innenschrittlänge Ihres Kindes aber nicht relevant, da es beim Tretroller ja keinen Sattel gibt.

Kinderroller mit Luftreifen vs. Hardplastikreifen

Grundsätzlich lassen sich zwei Arten von Kinderrollern unterscheiden: Kinderroller mit Luftreifen sowie Roller mit Hardplastikrollen. Roller mit Hardplastikrollen eignen sich für kurze Strecken auf ebenem Untergrund wie Asphalt. Ihr Vorteil liegt darin, dass sie sehr leicht und kompakt sind. Tretroller mit Luftreifen sind im Vergleich größer und etwas weniger agil, dafür bieten sie wesentlich bessere Fahreigenschaften und sind auch für längere Strecken und unebene Wege geeignet.

Richtige Zoll-Größe der Laufräder

Es gilt: Je größer die Laufräder, desto besser die Fahreigenschaften. Ein Roller mit 20 Zoll Reifen bietet mehr Komfort und Geschwindigkeit als ein Scooter, der nur 8 Zoll Räder hat. Allerdings sind Roller mit kleineren Laufrädern natürlich wendiger. Bei der Wahl des richtigen Kinderrollers kommt also darauf an, für was Ihr Kind den Tretroller primär verwenden möchte.

Weitere wichtige Kriterien

Natürlich sollten Sie auch nicht den Geschmack Ihres Kindes außer Acht lassen. Schließlich soll der Roller Ihrem Kind gefallen und es soll ihm Freude machen, damit zu fahren. Und Kinder mit sieben Jahren haben häufig schon genaue Vorstellungen, welche Farbe und welches Scooter  Modell sie am meisten anspricht.

Weitere Kinderroller

Kinderroller ab 2 Jahre
Kinderroller ab 3 Jahre
Kinderroller ab 4 Jahre
Kinderroller ab 5 Jahre
Kinderroller ab 6 Jahre
Kinderroller ab 8 Jahre
Kinderroller ab 9 Jahre
Kinderroller ab 10 Jahre