Unser Service

Bereits vormontiert alle unsere Roller sind mit nur wenigen Handgriffen fahrbereit
Ersatzteile und Service nach dem Kauf
Persönliche Beratung vom Experten Roan De Bock +49 941 8306 9864

Beschreibung

Der Gravity M10

ist ein Cross-Country Tretroller, der für  schnellen Antrieb optimiert wurde – egal ob im Dogscooting mit 1-3 Hunden oder für Strecken im Gelände. Gerade auf langen Geraden oder beim Bergauf fahren spielt er seine Stärken aus.

Der M10 Cross-Roller ist genauswo wie der Gravity M10 Trail ist ein echter Allrounder: ob Asphalt, Gelände, oder leichtere Abfahrten – er kann alles. Sein niedriger Schwerpunkt, die leichte Vorderradgabel und breite Noppenräder sorgen perfekt für exzellenten Antrieb, schnelle Fahrten und Komfort. Die hydraulischen Bremsen und das große Brett garantieren eine optimale Kontrolle des Scooters. Im Vergleich zum Gravity M10 Trail hat der Gravity M10 ein schmaleres Trittbrett und und einen etwas schmaleren Vorderrad, was der Schnelligkeit und dem Antriebsverhalten zu Gute kommt.

Der Gravity M10 im Video:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Technische Daten und Maße

  • Gewicht: 14,5  KG
  • Rahmen: CrMb Stahl
  • Gabel: RST CAPA 26” 80mm mit Lockout.
  • Bremsen: Tektro Hydraulische Scheibenbremse Ø 160mm
  • Räder: Vorne: 26″ x 2.00″ . Hinten: 20″ x 2.00″
  • Lenker: 640mm
  • Vorbau verstellbar
  • Board: Rutschfeste Oberfläche. Buchenplatte aus der Bretagne. Scheuerschutz aus Aluminium.
  • Schmalleres Trittbrett, Maße:640 x 140 x 10mm.
  • Rahmenschutz: Aluminium 2mm
  • Schutzbleche: Aluminium 2mm

 

2 Bewertungen für Gravity M10

  1. Anonym (Verifizierter Besitzer)

    Macht sehr viel Spaß, besonders auf Trails.
    Leider entspricht der gelieferte Roller nicht ganz der Abbildung auf der Homepage. Das unterhalb des Trittbretts befestigte Blech ist nicht bis über die Vorderkante gebogen. Dort sieht man eigentlich schön vom Design her ein eingestanztes „G“. Hat mir besonders gut gefallen. Die Felgen haben weiterhin keinen Gravity Aufdruck / Aufkleber.

  2. Anonym (Verifizierter Besitzer)

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Fragen & Antworten

Hallo, ich bin 189cm groß und wiege 110 kg. Bis wieviel Kg ist der Gravity M10 belastbar? Muss ich das Gewicht des Rollers, wie beim Fahrrad bis dazu rechen? Lieben Gruß Flo Florian hat am 10. März 2023 gefragt

Hallo Flo,

der Gravity M10 ist bis 150kg belastbar. Das Gewicht des Rollers wird dabei nicht mitgerechnet.

Roan De Bock hat am 10. März 2023 geantwortet Shopbetreiber
(0) (0)
Hat die Federgabel vom normalen Gravity M10 eine Lock Funktion? MFG Marc Marc Schillinger hat am 20. Mai 2022 gefragt

Hallo Marc, die Scooter von Gravity haben keine Lockout Funktion, da die DH Gabeln in der Regel eine solche Funktion nicht haben. Die Rahmengeometrie von den Gravity Scootern ist aber so, dass der Scooter keine Lockout-Funktion benötigt. Generell wird bei Scootern eigentlich keine Lockout-Funktion benötigt, da die Kraft nicht nach unten wirkt wie bei den Pedalen des Fahrrads, sondern durch den Kick nach hinten wirkt und sich somit nicht auf die Federgabel auswirkt.

Roan De Bock hat am 20. Mai 2022 geantwortet Shopbetreiber
(0) (0)

Frage stellen

Wir werden Deine Frage in Kürze beantworten. Du wirst per E-mail über die Antwort informiert.

Vielen Dank für Deine Frage.

Wir werden Deine Frage in Kürze beantworten und Dich per E-mail darüber benachrichtigen.

Fehler

Warning

Beim Speichern deiner Frage ist ein Fehler aufgetreten. Bitte melde ihn dem Website-Administrator. Zusätzliche Informationen:

Füge eine Antwort hinzu

Vielen Dank für Deine Antwort!

Deine Antwort ist bei uns eingegangen und wird in Kürze veröffentlicht werden.

Fehler

Warning

An error occurred when saving your answer. Please report it to the website administrator. Additional information:

Das könnte dir auch gefallen …